Fragen zu Webseitenerstellung

Fragen zu Webseitenerstellung

Was ist ein Webbrowser?

Was ist ein Quelltext?

Was ist ein Webmaster?

Was ist eine Domain?

Was ist der Error 404?

Was ist das W3C?

Was ist ein QR Code?

Kann ich mehrere Domains registrieren?

Was ist HTML?

Was bedeutet barrierefreier Internetauftritt?

Was ist CSS?

Wozu brauche ich eine Webseite?

Wozu sind viele Unterseiten auf einer Webseite sinnvoll?

Professionelle Erstellung oder Baukastensystem?

 

  1. Was ist ein Webbrowser?

Ein Webbrowser ist ein spezielles Programm, das WWW-Seiten auf einem Computer, Smartphone, Tablet und anderen kompatiblen Geräten darstellt. Bekannte Webbrowser sind z.B. der Internet Explorer von Microsoft Firefox von Mozilla oder Opera von der norwegischen Firma Opera Software ASA.

 

  1. Was ist ein Quelltext?

Der Quelltext ist der für Menschen lesbare Teil einer Programmiersprache.

Ein Programmierer schreibt in einer von vielen Programmiersprachen in Textform eine Zusammenstellung von Anweisungen und Informationen – dieser Text wird Quellcode, Quelltext oder Source Code genannt. Dieser Quellcode entsteht unter Beachtung streng logischer Regeln und komplizierter Vorgaben. Das Ergebnis ist für einen Laien nicht nachvollziehbar – ähnlich wie Texte einer unbekannten Fremdsprache.

Wer jedoch die entsprechende Programmiersprache beherrscht, kann diesen Quelltext verstehen und interpretieren – der Computer wiederum kann das jedoch nicht. Damit aus dem Quellcode ein Programm wird, welches man ausführen kann,  muss eine Übersetzung geleistet werden. Dafür gibt es Hilfsprogramme, die speziell dafür entwickelt wurden – Compiler genannt – die den für Menschen verständlichen Quellcode in eine für den Computer verständliche Maschinensprache übersetzen. Das so entstandene Programm kann jeder installieren und benutzen.

Sie können sich von jeder Webseite, auf der Sie sich befinden den Quelltext ansehen. Hierzu machen Sie im Browser einen Rechtklick und wählen dann den Punkt „Seitenquelltext anzeigen“ aus.

 

  1. Was ist ein Webmaster?

Als Webmaster wird die Person bezeichnet, die eine Webseite betreut und sich mit deren Planung, Entwicklung, Wartung, Vermarktung und Administration auseinandersetzt. Im Fall der Dienstleistung im Rahmen der Fullservicepage Agentur ist die Fullservicepage Agentur als Webmaster zu bezeichnen, da sich die Mitarbeiter um die Pflege Ihrer Webseite kümmern und diese betreuen.

 

  1. Was ist eine Domain?

Die Domain ist Ihre Adresse im Internet. Eine Internetadresse wird nur einmal vergeben, sodass Interessenten Sie leicht finden können. Mit dieser Domain wird die Fullservicepage Agentur mithilfe eines Webservers Ihre Homepage erstellen, publizieren, interkative Webinhalte bereitstellen sowie Emailadressen erstellen.

Die Vorteile einer eigenen Domain sind vielfältig:

 

Sie haben Ihre eigene Adresse im Internet

Sie können Emailadressen mit Ihrer eigenen Endung bekommen

Durch einen einprägsamen Domain Namen werden Sie im Internet leicht gefunden

Ein einprägsamer Name wird besser im Gedächtnis behalten

Eine gute eigene Webseite strahlt Professionalität aus

Dieser Name gehört nur Ihnen und keinen anderen Konkurrenten

Einige Vorschriften gilt es einzuhalten:

Die Mindestlänge des Domainnamens beträgt ein Zeichen (kann auch eine Zahl sein), die Höchstlänge 63 Zeichen

Der Domainname darf keine Rechte anderer verletzen

Leerzeichen sind nicht möglich

Erlaubte Sonderzeichen bei .de Endung: á à ă â å ä ã ą ā æ ć ĉ č ċ ç ď đ é è ĕ ê ě ë ė ę ē ğ ĝ ġ ģ ĥ ħ í ì ĭ î ï ĩ į ī ı ĵ ķ ĺ ľ ļ ł ń ň ñ ņ ŋ ó ò ŏ ô ö ő õ ø ō œ ĸ ŕ ř ŗ ś ŝ š ş ť ţ ŧ ú ù ŭ û ů ü ű ũ ų ū ŵ ý ŷ ÿ ź ž ż ð þ ß

 

  1. Was ist der Error 404?

Jeder Internetnutzer wollte schon einmal eine Seite im Web besuchen und wurde stattdessen zu einer Error 404 Webseite weitergeleitet. So etwas passiert, wenn es den gewünschten Link nicht mehr gibt oder eine Störung vorliegt.

Bei dieser Fehlermeldung sollten Sie versuchen die Seite erneut aufzurufen. Dazu aktualisieren Sie die Seite indem Sie den entsprechenden Button Ihres Browsers (Aktualisieren/Refresh) anklicken. Wenn das nicht hilft, drücken Sie die Tastenkombination STRG + F5.

Sollte es dann immer noch Probleme geben, kann es sein, dass das Problem nichts mit Ihrem Computer zu tun hat, sondern die Seite zeitweise oder dauerhaft offline ist.

 

  1. Was ist das W3C?

 

Das W3C (World Wide Web Consortium) ist ein Gremium, das Standardisierungen für das Internet festlegt. Da sie keine offiziell anerkannte Standardisierungsorganisation ist, werden ihre Beschlüsse auch nur als Empfehlungen, denn als Gesetze gesehen.

 

  1. Was ist ein QR-Code?

 

Ein QR Code ist ein zweidimensionaler Barcode, in dem Informationen durch schwarze und weiße Punkte dargestellt werden. Man kann sie auf Werbeplakaten und Visitenkarten, in Supermärkten und Aufzügen, sogar auf Laternenmasten entdecken. Sie werden mit dem Smartphone gelesen und können viele Informationen enthalten. QR ist eine Abkürzung für Quick Response, zu Deutsch ‘schnelle Antwort’. QR Codes sind mit den Strichcodes auf Produktverpackungen verwandt. Sobald das Smartphone den Code erkannt hat, zeigt Ihnen dieses an, welche Informationen sich dahinter verstecken, zum Beispiel die Adresse einer Webseite, die Daten einer Visitenkarte oder die Einladung zu einer Party. Dadurch dass der QR Code im Gegensatz zum altbekannten Strichcode zweidimensional ist, kann er mehr Informationen aufnehmen.

 

  1. Kann ich mehrere Domain registrieren?

Selbstverständlich können Sie mehrere Domain registrieren. Die Fullservicepage errechnet gerne mit Ihnen zusammen, wie viele Domains für Ihr Vorhaben sinnvoll sind und begleitet Sie auf dem Weg sich erfolgreich im Web zu platzieren.

 

  1. Was ist HTML?

HTML ist eine textbasierte Auszeichnungssprache. Mit dieser Auszeichnungssprache wird dem Browser „gesagt“ wird, wie die Inhalte auszusehen haben: welche Bereiche (Buchstaben, Wörter, Sätze) z.B. Überschriften sind, was Absätze sind, was fett ausgegeben werden soll – HTML ist keine Programmiersprache – man beschreibt, wie eine Seite im Browser ausgegeben werden soll.

Bestimmte Befehle heißen HTML Tags. Es gibt zig verschiedene Tags mit denen Befehle erteilt werden.

Tags für:

Verschiedene Überschriften

Absätze

Hervorhebungen wie Fett bzw. Kursiv

Verschiedene Aufzählungen

Verschiedene Befehle um Inhalte zu Strukturieren

Verschiedene Überschriften

 

Es gibt also neben dem normalen Text auch noch Anweisungen, wie einzelne Textbereiche angezeigt werden sollen. So wird dem Browser gesagt, dass er diesen Text normal anzeigen soll und <b>diesen Teil hier fett</b>

 

  1. Was bedeutet barrierefreier Internetaufritt?

Bei dem barrierefreien Webdesign steht der Mensch mit einer Behinderung stets im Vordergrund. Aber auch anderen Nutzern nützt die Barrierefreiheit selbstverständlich. Der behinderte Mensch sollte bei der Entwicklung allerdings stets an erster Stelle stehen. Barrierefreiheit beschreibt den ungehinderten Zugang zu Informationen im Internet und wird in Fachkreisen als Accessibilty bezeichnet.

Für Menschen mit Behinderungen ist es besonders wichtig, auch am Leben im Internet in vollem Umfang teilhaben zu können. Die Fullservicepage Agentur ist in der Lage barrierefreie Internetseiten zu entwickeln und die Zugänglichkeit mobiler Anwendungen zu verbessern.

Barrierefreie Websites kommen allen Nutzern zugute, denn die mentale und körperliche Anstrengung bei der Informationsfindung wird minimiert.

 

 

 

Welche Barrieren gibt es?

Eine Barriere in diesem Zusammenhang ist beispielsweise die Notwendigkeit, einen bestimmten Browser zur Darstellung und Erfassung der Inhalte vorzuschreiben.

 

Auch Bilder sollten gut beschriftet sein, damit Sehbehinderte sich die Beschriftung der Bilder vorlesen lassen können.

 

Die Voraussetzung einen bestimmten Browser zu verwenden, um bestimmte Anwendungen nutzen zu können oder die zwingende Installation von bestimmen Programmen, stellen ebenfalls Barrieren da.

 

 

Mit einer barrierefreien Webseite haben Sie eine Menge Vorteile:

Die Suchmaschinen werden Ihre Webseite besser indizieren

Sie haben dadurch eine schlankere und schnellere Webseite

Sie ermöglichen einen Zugang zu dieser Webseite, der geräteunabhängig ist

Sie erweitern Ihre Besuchergruppen

Das Image Ihres Unternehmens gewinnt

 

  1. Was ist CSS?

CSS ist das Akronym für Cascading Style Sheets.

Während man mit HTML Textbefehle abgibt, gibt man mit CSS Befehle für das Aussehen einer Webseite ab. Mit HTML werden Inhalte strukturiert. Mit CSS wird der strukturierte Inhalt formatiert. CSS kann man z.B. zum Festlegen von Schriftarten, Farben, Rändern, Linien, Höhen, Breiten, Hintergrundbildern und vielen anderen Sachen benutzen.

CSS bestimmt das Layout einer Webseite und zwar viel genauer und ausgereifter als HTML. Zudem wird CSS von allen Browsern unterstützt.

Die Fullservicepage Agentur hat sich aus mehreren Gründen dazu entschieden CSS zu nutzen:

Präzisere Kontrolle über das Layout

Es ist möglich verschiedene Layouts für verschiedene Medientypen zu erstellen

eine Vielzahl von fortgeschrittenen und anspruchsvollen Techniken

CSS Layouts wirken unterstützend bei der Suchmaschinenoptimierung

CSS Layouts sind auch für die mobile Darstellung geeignet

 

  1. Wozu brauche ich eine Webseite?

 

Eventuell werden Sie sich sagen, dass Sie keine Webseite im Internet benötigen, weil Sie in den letzten Jahren auch ohne eine Webseite gut klargekommen sind und den Sinn dahinter nicht richtig nachvollziehen können. In den letzten Jahren hat sich durch das Internet viel verändert und mittlerweile läuft fast alles über das World Wide Web. Egal, ob die Menschen eine Apotheke in der Nähe suchen, ein neues Fernsehgerät kaufen möchten oder einem Verwandten im Ausland ein paar Zeilen zukommen lassen wollen, ohne dem Internet geht es fast gar nicht mehr. Was früher die Mund-zu-Mund-Propaganda war, ist heute das Internet. Ein professioneller Internetauftritt ist deswegen sehr wichtig für ein florierendes Geschäft. Wichtig hierbei ist, dass Ihre Webseite wirklich professionell gestaltet ist und damit Seriosität ausstrahlt. Eine schlechtaufgebaute Webseite ist genauso nachteilig, wie eine nicht vorhandene Internetpräsenz. Die Fullservicepage Agentur möchten Ihnen dabei helfen eine professionelle, gut strukturierte und genau auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden angepasste Webseite aufzustellen.

<h3> Eine Webseite erhöht Ihre Auffindbarkeit </h3>

Mit einer eigenen Webseite im Internet erweitern Sie die Möglichkeit bei Kunden auf sich aufmerksam zu machen. Sie haben die Möglichkeit kurzfristig Erfolge zu verbuchen, wenn Sie zum Beispiel eine besondere Aktion oder ein besonderes Angebot anbieten möchten und kurzfristig eine große Reichweite erreichen wollen. Informationen im Internet verteilen sich in kürzester Zeit und somit beschleunigen Sie auch die Bekanntheit Ihres Unternehmens.

Die meisten Menschen informieren sich bei Entscheidungsfragen vorab im Internet und tun dies über Suchmaschinen. Sei es die Suche nach lokalen Geschäften oder die Suche nach einem Tipp zu einem bestimmten Thema. Mit einer eigenen Webseite können Sie die Antwort auf diese Fragen sein und somit Kunden anlocken.

Eine regionale Steuerung der Suchanfragen mit Unterstützung von bestimmten Keywords macht es möglich, dass Ihr Unternehmen genau dann in Erscheinung tritt, wenn Menschen sich in der Nähe über ein für Ihr Unternehmen relevantes Thema informieren.

 

<h3> Eine Webseite ist Werbung für Ihr Unternehmen</h3>

 

Eine Webseite ist Ihre Visitenkarte im Internet. Auf einer Webseite haben Sie die Möglichkeit sich selber und Ihr Unternehmen zu präsentieren. Wichtige und umfassende Informationen können Sie hier übersichtlich darstellen und direkte Kontaktmöglichkeiten bieten. Zudem bekommt der Besucher einen guten Eindruck über Ihr Unternehmen und kann sich durch eine ansprechende Aufmachung und starken Inhalten überzeugen lassen.

 

Mit einer Webseite können Sie suchende Menschen auf sich aufmerksam machen und sie damit von sich überzeugen. Aber auch die Kunden Ihres Konkurrenten können Sie mit einer gut gestalteten Webseite gewinnen. Wenn Ihre Webseite besser gestaltet, informativer geschrieben und kundenfreundlicher aufgemacht ist, als die Seite Ihres Konkurrenten, werden die Besucher auf Ihrer Webseite verweilen und Ihre Kunden werden.

 

Eine Webseite ist Werbung für Ihr Unternehmen und zwar eine langfristige Werbung. Ist Ihre Webseite einmal erstellt, ist sie ohne großen Kostenwand eine ständige und langfristige Werbung für Ihr Unternehmen, die jederzeit erreichbar ist und auf Ihren Wunsch ständig erweitert werden kann.

 

 

<h3> Eine Webseite spart Zeit</h3>

 

Eine Webseite spart Ihnen Zeit. Haben früher die Kunden noch angerufen oder sich direkt vor Ort informiert und damit Ihre Zeit in Anspruch genommen, tun sie dies heute übers Internet. Auf Ihrer Webseite können sich Ihre Kunden 24 Stunden am Tag über Ihre Angebote und Leistungen informieren und können dies, mit den von Ihnen gestellten Informationen, sehr gründlich tun und dabei sollten keine Fragen mehr offen bleiben. Das schafft Ihnen mehr Zeit, sich um andere Angelegenheiten und Ihre Arbeit zu konzentrieren. Durch die neu gewonnene Zeit können Sie in Ruhe Bestellungen vornehmen, wichtige Telefonate führen und sich intensiver um Ihre Kunden vor Ort kümmern.

Eine Webseite spart Ihren Kunden Zeit. Durch die Möglichkeit Ihr Unternehmen auf Ihrer Webseite zu besuchen und bestenfalls dort auch kaufkräftig in Erscheinung zu treten, sparen Sie Ihrem Kunden wertvolle Zeit. Ohne eine Webseite muss der Kunde Sie anrufen oder den Weg zu Ihrem Unternehmen auf sich nehmen, um sich umfassend zu informieren. Das ist sehr zeitintensiv und aufwendig. Mit einer Webseite ersparen Sie Ihrem Kunden diese Zeit.

 

  1. Wozu sind viele Unterseiten auf einer Webseite sinnvoll?

Mit verschiedenen Unterseiten können Informationen übersichtlicher und strukturierter angeordnet werden. Die Besucher Ihrer Webseite möchten schnellstmöglich zu den geforderten Informationen gelangen, ohne dabei lange suchen zu müssen und genau diesem Bedürfnis kommt die Fullservicepage Agentur mit verschiedenen Unterseiten nach.

 

<h3>Eine interne Verlinkung stärkt eine Webseite<h3>

Sie können sich eine gute interne Verlinkung wie einen Baum vorstellen, wobei die Startseite der Baumstamm ist, von diesem Baumstamm gehen Äste ab, die wiederum zu Verästelungen werden. Genauso sollte eine gute Verlinkung Ihrer Webseite aussehen.

 

<h3>Suchmaschinen finden das gut</h3>

Links gehören zu den wichtigsten Rankingfaktoren im Google-Algorithmus. Umso mehr Unterseiten eine Webseite besitzt, die alle miteinander verlinkt sind, desto höher wird die Wahrscheinlichkeit bei einer Suchmaschine gefunden zu werden. Um bei einer Suchmaschinenmaschinensuche gut gefunden zu werden, müssen viele verschiedene Faktoren beachtet werden. Die Experten der Fullservicepage Agentur kennen sich bestens mit diesem Thema aus und wissen, worauf es ankommt.

<h3>Mehr Inhalt generiert mehr Traffic</h3>

Durch die bessere Platzierung in Suchmaschinen, werden Sie besser bei einer Suchmaschinensuche gefunden und erhalten dadurch auch mehr Besucher also Traffic auf Ihrer Webseite. Um die Besucher auf auch Ihrer Webseite zu halten und Sie von Ihrem Unternehmen oder Ihren Produkten zu überzeugen müssen die Texte zum einen besonders informativ sein und zum anderen und das ist eigentlich noch wichtiger, müssen sie gut strukturiert sein und nicht in einem Fließtext geschrieben sein. Verschiedene Unterseiten helfen Ihnen dabei Ihre Informationen kundenfreundlich zu strukturieren.

  1. Professionelle Erstellung oder Baukastensystem?

Sicherlich können Sie Ihre Webseite auch mit einem Baukastenprinzip anderer Anbieter selbst erstellen und sollten Ihre Ansprüche an eine Webseite sehr gering sein, könnten Sie damit auch zufrieden sein.

Klare Vorteile bietet allerdings eine professionell erstellte Webseite:

  • Sie sind nicht an vorgefertigte Templates gebunden, die Sie ohne HTML Kenntnisse nicht ändern können. Bei einer professionell erstellten Webseite übernimmt die Agentur Ihres Vertrauens alle Änderungen und bietet Ihnen damit einen weiten kreativen Spielraum.
  • Mit einer Webseite wollen Sie im Internet gefunden werden und Kunden oder Interessenten anlocken. Um nicht unter den Millionen von Webseiten verloren zu gehen, ist Wissen im Bereich Suchmaschinenoptimierung von Nöten. Diesen Service haben Sie bei einem Baukastenprinzip nicht, jedoch in einer professionellen Agentur.
  • Das Internet befindet sich im ständigen Wandel und erfordert eine ständige Pflege, um nicht veraltet zu wirken oder den aktuellen Richtlinien nicht mehr zu genügen. Mit einem hohen Zeitaufwand und einer akribischen Recherche könnten Sie sich auch selber um diese Themen bemühen, werden jedoch wahrscheinlich nicht den Standard erreichen, den Ihnen eine professionelle Agentur bietet.
  • Eine professionelle Agentur wie die Fullservicepage Agentur mit der Erstellung und Verwaltung Ihrer Webpräsenz zu beauftragen empfiehlt sich auf jeden Fall. Allerdings ist nicht Agentur gleich Agentur. Wie in jeder anderen Branche gibt es auch hier einige schwarze Schafe.

Darauf sollten Sie bei der Wahl einer Agentur achten:

  • Schauen Sie sich die Webseite der Agentur intensiv an. Hier können Sie einen ersten Eindruck gewinnen. Ist die Webseite professionell gestaltet? Lassen sich die gewünschten Informationen schnell ausfindig machen? Welchen Eindruck hinterlässt die Webseite bei Ihnen?
  • Achten Sie auf Referenzen. Schauen Sie sich die Referenzen der Agentur an. Wie erfolgreich ist diese Webseite? Gefällt Ihnen die Aufmachung? Testen Sie auch die Auffindbarkeit der Webseite in der Suchmaschine.
  • Lassen Sie sich im Vorfeld beraten. Gute Agenturen bereiten mit Ihnen zusammen ein Angebot vor und beantworten all Ihre Fragen. Vergleichen Sie dazu ruhig verschiedene Agenturen, um sich ganz sicher zu sein.
  • Wie sehr geht die Agentur auf Ihre individuellen Wünsche ein? Haben Sie das Gefühl dort gut beraten, gut aufgehoben zu sein?
  • Achten Sie darauf, dass die Agentur Ihnen die Möglichkeit bietet den Erfolg Ihrer Webseite messen zu können.
  • Pflegt die Agentur die Webseite nach Erstellung weiter oder lässt sie Sie mit diesem Thema alleine?
  • Ganz wichtig ist auch der Preis der Dienstleistung. Sie sollten kritisch werden, wenn Ihnen eine Agentur ein komplettes Paket für sehr wenig Geld anbietet. Qualität kostet Geld und gute Arbeit will auch bezahlt werden. Eine umfassende Analyse, Planung, Umsetzung und Vermarktung nimmt mehr Zeit in Anspruch als die schnelle Erstellung einer Webseite. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass zusätzlich Angebote, wie eine Suchmaschinenoptimierung sinnvoll sind, ein tanzender Weihnachtsmann auf Ihrer Webseite vielleicht nicht unbedingt. Lassen Sie sich nichts aufschwatzen, was Sie nicht haben wollen, aber seien Sie offen für die Meinung der Experten. Schauen Sie sich verschiedene Angebote an und entscheiden Sie erst nachdem Sie sich umfangreich informiert haben.